18.01.2011

Geschmackvolle Deko — Nana + Paul 337

Comic zum Vergrößern anklicken

In meiner Kindheit hingen tatsächlich noch echte Äpfel am Weihnachtsbaum und echte Kerzen waren in den Augen der Erwachsenen trotz Hund und vier Kindern ein geringeres Problem als das ästhetische Übel einer elektrischen Beleuchtung. Die Welt ist inzwischen sicherer geworden, aber vielleicht auch ein wenig weniger gemütlich. Auch dieser Comic passt übrigens jahreszeitlich gesehen darum nicht so gut, weil ich die Strips hier immer erst vier Wochen nach der Printveröffentlichung poste.

Kommentare:

  1. Hallo Thees, in unserem Großstadt-Blumenmarkt gab es in der Adventszeit extra echte minikleine rote Äpfel als Weihnachtsbaumdeko zu kaufen - die, die man als Apfelbaumbesitzer für die Vögel dranlässt oder wegschmeißt: für 49 Cent das Stück... :o) Heute also ein echtes Luxusgut. Liebe Grüße! -anja

    AntwortenLöschen
  2. 49 Cent??? Krass! Ich werd Apfelbauer!

    AntwortenLöschen
  3. Katharina Ritter19. Januar 2011 um 16:19

    Also, nenn mich altmodisch, aber bei uns gibts das noch... Trotz Kinder und Katze...
    Geht eben nix über echtes Kerzenlicht!
    Und nicht zu vergessen, das "Weihnachtsbaumabputzfest" am 6. Januar, wo all die Äpfel und Schokokringel und Minischokoladen endlich vertilgt werden dürfen!!! LG, Katharina & die anderen Ritter.

    AntwortenLöschen
  4. "Weihnachtsbaumabputzfest" - das find ich schön. Gute Anregung. Bei uns gabs den Hybrid aus Kerze UND Elektro. Aber schöner ist eigentlich Kerze pur finde ich...

    AntwortenLöschen