01.11.2014

Mäuseabenteuer 4


Bericht aus der Werkstatt:

Im Sommer habe ich im Zusammenhang mit einem eigenen Buchprojekt (Biola und das Geheimnis der alten Mühle) Klassiker des Mäuseroman-Genres gelesen und hier vorgestellt. Jetzt erscheint mein eigener Mäuseroman tatsächlich – und zwar schon im Frühjahr nächsten Jahres.

Es wird eine spannende Abenteuergeschichte für Kinder ab zehn Jahren sein und gleichzeitig eine Fabel über das Streiten und das Versöhnen.

Fragen, die mich beim Schreiben beschäftigt haben waren zum Beispiel: Wer nimmt in einem Streit welche Rolle ein? Wer facht einen Streit mit welchen Haltungen immer wieder neu an? Wer leidet eigentlich am meisten unter einem Streit? Die Streitparteien? Oder auch noch andere, Unbeteiligte? Wer hat möglicherweise gar kein Interesse an einer Versöhnung? Welche Maßnahmen, die einen Streit beenden sollen, befördern ihn sogar noch? Welche Haltungen und Kränkungen müssen neu bewertet werden, bevor man in der Lage ist, einen Streit beenden zu können? Und ist es möglich einen Streit "einseitig" zu beenden?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen